Schießsport - Schützenverein Rüdersdorf e.V.

Farbe des Schützenverein Rüdersdorf e.V.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg zu uns ...
---Das nächste Event, woran Schützen aus Rüdersdorf teilnehmen. ist der Seniorenpokal. ---
letzte Aktualisierung: 26.07.2021
Schießsportzentrum Rüdersdorf
Direkt zum Seiteninhalt

Schießsport

Sportschießen

Was ist Sportschießen, diese Frage und der Bereich beleuchtet hinter den Bildern (Buttons) einige Bereiche des Sports. Sportschießen ist international der sportliche Umgang mit Schusswaffen oder Sportbogen. Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten Regeln, die Waffe wird dabei – entgegen ihrem militärischen oder jagdlichen Ursprung – als Sportgerät verwendet. Schießsport wird oftmals auch als Präzisionssport bezeichnet.
 
Ziel des Sportschießens ist es, die Mitte einer Schießscheibe, durch Einklang von Körper (statischem Aufbau und Körperbeherrschung) und Geist (innere Ruhe und Kontrolle von äußeren Einflüssen), zu treffen. Dies erfordert Training, sowohl körperliches als auch mentales. Oft werden diese Belastungen unterschätzt und Schießen gelegentlich nicht als Sport anerkannt. Die Sportschützen sind bestrebt ein möglichst hohes Gesamtergebnis zu erreichen. Die Schießscheibe, welche als Spiegel benannt wird, ist unterteilt in mehrere Ringe zu gleichem Abstand. Der Mittelpunkt der Scheiben hat den höchsten Zähler. Durch die hohe Beherrschung seines Körpers und des Sportgeräts, wird in einigen Disziplinen, wird nicht nur nach der einfachen Ringzahlen die Erfolge definiert, sondern es wird die Zehntelwertung bewertet. Das ist eine Entwicklung der Sportschützen im Laufe der letzten Jahre. Ebenfalls werden in einigen Wettkämpfen außer der Zehntelwertung auch der beste Teiler bewertet.
Der beste Teiler ist die Entfernung des Treffers zur absoluten Mitte der Schießscheibe.


gut Schuß
Zurück zum Seiteninhalt