Seniorenpokal 2022 - Schützenverein Rüdersdorf e.V.

Farbe des Schützenverein Rüdersdorf e.V.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg zu uns ...
-Zum Tag der deutschen Einheit wird bei uns ein Pokalschießen stattfinden. Geschossen wird mit dem KK – Gewehr, Beginn ist um 10:30. ---
letzte Aktualisierung: 26.09.2022
Schießsportzentrum Rüdersdorf
Direkt zum Seiteninhalt

Seniorenpokal 2022

Aktuelles
Falko Maaß Seniorenpokal 2022
Seniorenpokal 2022

 
 
Beim Seniorenpokal 2022, haben Mitglieder unseres Vereins in den Disziplinen KK lang Diopter
und Zielfernrohr sowie mit der KK Pistole, erfolgreich daran teilgenommen. Ebenfalls vertraten
unsere Schützen, in den Disziplinen Luft- Pistole und Gewehr, unseren Verein würdig!

 
Eine besondere Leistung, welche Falko Maaß erbrachte, wurde mit einem Pokal gewürdigt. Falko
hat im Vergleich zum bestehenden Landesrekord mit der Pistole um 104.68% übertroffen. Des
Weiteren hat Falko noch mit der Sportpistole mit 291 Ringen eine Goldmedaille errungen. Mit der
Luftpistole und 300,0 Ringen erreichte Falko auch hier den begehrten 1. Platz und somit eine
Goldmedaille. Falko Maaß ist auch mit dem Luftgewehr an den Start gegangen, er erreichte den 8.
Platz mit 299,7 Ringen. Auch mit der Luftpistole ist Falko in der Altersklasse IV den ersten Platz
mit 300,0 Ringen für sich entschieden. Bei Falko seiner Paradedisziplin, die Sportpistole, bewies
Falko mit 291 Ringen das er immer noch eine ruhige Hand und ein scharfes Auge hat. Falko
Maaß ist auch mit dem KK Gewehr Dio. an den Start gegangen und erreichte mit 279,5 Ringen
den dritten Platz.
 
Auch Thomas Bäcker ist für uns mit der Luftpistole in der Altersklasse Senioren I gestartet.
Mit 303,0 Ringen hat Thomas den ersten Platz errungen.
 
In der Altersklasse Senioren II ist für unseren Verein Markus Brandenburg an den Start gegangen.
Markus erreichte mit dem Luftgewehr Auflage den 3. Platz mit 305,8 Ringen. Mit der Luftpistole
erreicht Markus den dritten Platz mit 293,8 Ringen. Auch mit der Sportpistole ist Markus an den
Start gegangen, er belegte 270 Ringen den 6. Platz. Auch mit dem KK Gewehr Dio. schoss
Markus 291,5 Ringe. Mit dieser Leistung  erreichte er den zweiten Platz. Mit dem Zielfernrohr
und dem KK Gewehr erreichte Markus den ersten Platz mit 298,8 Ringen.
 
Für unseren Schützenverein, in der Altersklasse Senioren III, hat uns Günter Strauch mit dem
Luftgewehr und 315,1 Ringe, würdig vertreten. Dieses erreichte Ergebnis wurde mit dem 2.Platz
belohnt. Günther hat unseren Schützenverein würdig, mit dem KK Gewehr Dio. Und 300,7 Ringen,
vertreten. Mit diesem Ergebnis erreichte Günther den zweiten Platz in seiner Altersgruppe.
Auch Günther ist mit dem ZF an den Start gegangen, er erreichte den dritten Platz mit 292,6 Ringen
 
In der Altersklasse Senioren V sind für uns Emil Czulkowski und Hellmuth Krug mit dem
Luftgewehr angetreten. Emil erreichte mit 299,4 Ringen den 7. Platz. Hellmuth hat mit 298,2
den Platz 8 belegt. Mit der Luftpistole erreichte Emil mit 296,9 Ringen, mit nur ein Zehntel mehr
zum Zweitplatzierten, den ersten Platz. Hellmuth erreichte mit 268,7 Ringen den vierten Platz.
Mit der Sportpistole in der Gruppe Senioren V Platzierte sich Helmuth mit 270 Ringen auf
den zweiten Platz. Emil hat mit 260 Ringen den 4. Platz errungen. Emil erreichte, mit 279,3 Ringen
in der Disziplin KK lang Dio., den vierten Platz für seine Leistung.


 
 
 
             Wir gratulieren allen Schützen zu ihren Ergebnissen
unsere Vertreter zum Seniorenpokal 2022
Zurück zum Seiteninhalt