Kreisdelegiertenkonferenz - Schützenverein Rüdersdorf e.V.

Farbe des Schützenverein Rüdersdorf e.V.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg zu uns ...
---Zum Herrenpokal treten Vertreter von Schützenvereinen des SB-MOL am 18.9.an um die besten Schützen zu ermitteln. Am 3. Oktober wird ein Pokal ausgeschossen, an dem wir auch unsere Schützenjugend Bogen und Kugel recht herzlich einladen .---
letzte Aktualisierung: 17.09.2021
Schießsportzentrum Rüdersdorf
Direkt zum Seiteninhalt

Kreisdelegiertenkonferenz

Cora Kästner
21. Delegiertenkonferenz und
Königsschießen vom Schützenverband
Märkisch-Oderland

Am Samstag, den 04. September 2021 fand das wichtigste Treffen des Jahres statt, der Kreisschützentag.
Am Morgen trafen sich im SV Hönow die teilnehmenden Schützen, um die neuen Königshäuser auszuschießen. Insgesamt starteten 14 Schützen, welche in 3 Klassen unterteilt waren.
Ausgeschossen wurden der Jugendkönig (bis 20 Jahre), der Schützenkönig (ab 21 Jahre) und der Auflagekönig (ab 60 Jahre).
Schützenkönig in seiner jeweiligen Kasse wurde der Schütze mit der am besten geschossenen 10. Diese wird anhand des Teilers ermittelt.  Die beste 10 ist somit ein 10 mit dem Teiler 0. Dieser Schuss ist dann absolut in der Mitte geschossen worden. In der Jugendklasse konnte somit Cora Kästner (SV Rüdersdorf) den begehrten Titel des Jugendkönigs 2021 erreichen. Zu ihren Erfolgen konnte sich Cora auch mit Stolz den Titel der Schützenkönigin des Schützenvereins Rüdersdorf sichern.
Zu dem 2. Platz in der Jugendklasse gratulieren wir herzlich Joe Pascale Rusch (SV Rüdersdorf). Den 3. Platz sicherte sich Maximilian Hilker (SV Hönow).
Den Titel des Schützenkönigs in der mittleren Altersklasse erkämpfte sich Falko Gersdorf (SV Rüdersdorf). Den 2. Platz errang Michael Schulze (SV Hönow), gefolgt von Kathrin Achilles (SV Hönow).
Über den begehrten Titel des Seniorenkönigs durfte sich Markus Brandenburg (SV Rüdersdorf) freuen. Im Hause Hippmann durften gleich 2 Platzierungen gefeiert werden. Der 2. Patz ging somit an Karin Hippmann (Sg Gusow). Ihr Mann, Karl-Heinz Hippmann (Sg Gusow) sicherte sich den 3. Platz. Hiermit gratulieren wir allen Platzierten ganz herzlich und möchten uns an dieser Stelle noch einmal für die rege Teilnahme aller Schützen bedanken.

Der 2. Teil des Tages stand im Zeichen der Delegiertenkonferenz. Im Gemeindezentrum Hoppegarten trafen sich die Delegierten aus 10 Vereinen des Schützenbundes Märkisch-Oderland zur Auswertung des letzten halben Jahres, sowie zur Wahl des neuen Vorstandes. Wir würden uns sehr freuen, zur nächsten Delegiertenkonferenz im März 2022 wieder Vertreter aller 18 Vereinen aus MOL begrüßen zu dürfen. Der derzeitige Vorstand legte über die im letzten halben Jahr geleistete Arbeit Rechenschaft ab. Auch der Schützenbund blieb von der Pandemie nicht verschont. Sehr viele Wettkämpfe fielen aus oder wurden verschoben. Das Vereinsleben vieler Vereine litt sehr unter dieser Herausforderung. Dennoch stehen die Vereine dem neuen Jahr positiv gegenüber und planen schon jetzt die Wettkämpfe für das folgende Jahr.
Die Wahl des Kreisschützenmeisters, deren Stellvertreters, sowie des Schatzmeisters wurde durch ein offenes Wahlprozedere durchgeführt.
Somit dürfen wir Katharina Wagner als die neue Kreisschützenmeisterin begrüßen. Katharina Wagner ist Mitglied im Schützenverein Rüdersdorf Hubert Schöler (SV Hönow) wird das Amt des stellvertretenen Kreisschützenmeisters übernehmen. Auch Silvia Pick konnten wir in dieser Legislaturperiode wieder als Schatzmeisterin gewinnen. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren derzeitigen Positionen bestätigt.
Der gelungene Tag wurde mit einem Salut der Schützen von Hönow beendet.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Schützen für ihre Teilnahme an diesem wichtigen Tag.
Kreis Senioren Schützenkönig
Schützenkönig 2021
Zurück zum Seiteninhalt