Einweihung des 50m KK Standes - Schützenverein Rüdersdorf e.V.

Farbe des Schützenverein Rüdersdorf e.V.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg zu uns ...
---Liebe Schützenfreunde, ein neues Jahr ist angebrochen, wir freuen uns auf die erste Vereinsmeisterschaft sowie den Abschluss der Landesliga 2022 !!!! Achtung bitte die Mitteilung des Schatzmeisters, unter Aktuelles, dringend beachten!!!! . ---
letzte Aktualisierung: 02.01.2023
Schießsportzentrum Rüdersdorf
Direkt zum Seiteninhalt

Einweihung des 50m KK Standes

Aktuelles
Demontage
Demontage
Demontage
Demontage
Das Schießsportzentrum Rüdersdorf modernisiert!

 
Nach fast 2-jähriger Planung ist im Schießsportzentrum des Landkreises Märkisch Oder Land die bestehende Rückzugsanlage auf dem 50m KK Stand umgebaut worden. Mit dem Eintreffen der Mayton – Anlagen, am 26. September 2022, wurde ein Plan zur Abfolge der Arbeiten aufgestellt. Die Ausführung der Arbeiten konnten aber erst nach dem 17. Oktober 2022 begonnen werden da die Wettkämpfe, welche eines 50m Standes bedurften, abgeschlossen waren.

Am 19. Oktober wurde nun Hand angelegt und wurde mit dem Abbau der 5 Seil Rückzug – Anlagen begonnen. Gleichzeitig sind die nicht mehr benötigte Mauer und Treppe, mit einem Abbruchhammer abgetragen. Die dabei entstandenen Bauabfälle sind gleich zum Ausfüllen des neuen Bodens genutzt worden. Die Firma Graf Baustoffe hat uns noch mit zusätzlichem Recycling – Material geholfen um den Unterbau des neuen entstehenden Schützenstands auf eine solide Plattform zu errichten. Wir hatten ebenfalls große Unterstützung von unseren Sponsoren wie die Firmen RLD Rüdersdorfer Landschaftsdesign GmbH sowie Bau-& Hausservice Sackretz Dachdeckerei und die Firma Szadkowski Sanitär-Heizung GmbH & Co.KG aus Berlin, mit Baumaterialien und Werkzeugen. Nicht zuletzt waren viele fleißige Hände aus unserem Schützenverein Rüdersdorf beim Ab – und Aufbau der Seilzuganlage und der neuen Elektronischen Zielerfassung der Firma Meyton zur Stelle. Die Arbeiten konnten, nur dadurch, schnell und ordentlich durchgeführt worden. Unser Vorsitzender, Falko Maaß, montierte während der Demontage der Seilzuganlagen Parallel bereits die neuen Messrahmen der Firma Meyton.

Durch den Einsatz des Meyton Systems ist der Schießstand nun mit 6 Bahnen versehen. Der Vorteil dieses Systems ist die genaue Auswertung der abgegebenen Schüsse sowie die Möglichkeit verschiedene Disziplinen, zur gleichen Zeit auf den Ständen zu schießen. Auch die Auswertung kann nun im 10`tel erfolgen. Alle Leistungen zum Aufbau der Anlage wurden von Mitgliedern des Schützenvereins erbracht. Dadurch konnten zusätzlich Kosten eingespart werden.

Damit bei Wettkämpfen auch die nicht direkt beteiligten Sportfreunde sehen welcher Schütze wie geschossen hat, ist die Anzeige der Ergebnisse außerhalb des Standes sowie im Aufenthaltsraum zu sehen.
 
Der Umbau der 50m Bahn hat ca. 20.000 € gekostet. Es wurde 3,5m³ Recycling eingebracht, 4,5 m³ Füllboden wurden verwendet dieser ist dann mit 3m³ Estrichbeton bedeckt worden. Weiterhin sind 500 m Stromkabel, 200 m Netzwerkkabel diverse Steckdosen und Schalter sowie Netzwerk Komponenten eingebaut worden.

Die neue Meyton – Anlage wurde am 12. November feierlich eröffnet und den Schützen zum Training und Wettkämpfen übergeben.
 
 
Wir danken allen Beteiligten an dem Umbau für Ihre Leistungen.
 
 
Der Vorstand des Schützenverein Rüdersdorf e.V.
Montage
Montage
Montage
Montage
Zurück zum Seiteninhalt