Walther Cup 2019 - Schützenverein Rüdersdorf e.V.

Wer sein Ziel kennt, der findet den Weg zu uns ...
--- Die Vorbereitungen für die Kreisliga, der Beginn ist am 26. Oktober, laufen. Unsere Vereinsmitglieder, welche an den Start gehen, bereiten sich intensiv darauf vor.---
letzte Aktualisierung: 07.10.2019
Schießsportzentrum Rüdersdorf
Direkt zum Seiteninhalt
Walther Cup 2019

Auch in diesem Jahr sind von unserem Verein Schützen beim Jährlich wiederkehrenden Walther Cup angetreten. 6 Schützen aus unseren Reihen haben uns beiden Disziplinen (LG & LP - Auflage) würdig vertreten. Ziel war es nicht nur sein bestes Ergebnis ab zu liefern, sondern auch wie beim Kreiskönig schießen, den besten Teiler zu treffen. Im Gegensatz zum Vorjahr waren die Ergebnisse aller Schützen aus den verschiedensten Schützenvereinen aus Deutschland sehr gut. Im letzten Jahr sind 174 Schützen an den Start gegangen. Im Jahr 2018 war der beste Teiler 3 welcher von Volkhard Nickel vom SV Vier Tore Neubrandenburg geschossen wurde. Dieses Jahr errang Elke Grasnick vom SV Senftenberg 1425 mit dem Teiler 1 den Sieg und somit eine Walther Matchwaffe LP 400 Aluminium. Den besten Teiler von unseren 6 Schützen errang Veit Harnack mit dem Teiler 9 gefolgt von Andrea Hübner mit dem Teiler 15. Mit dem Teiler 22 landete Markus Brandenburg auf dem 68. Platz. Mario Steffen belegte den 68. Platz mit einem Teiler von 25. Michaela schoss einen Teiler von 29 und belegte damit den Platz 76. Falko Maaß mit dem Teiler von 36 errang den Platz 98.

In den Wertungen der einzelnen Disziplinen und nach Altersgruppen errangen unsere Schützen die folgenden Plätze. Beim Luftgewehr belegte unsere Mannschaft den Platz 17 mit 981,1 Ringen.

Unsere Schützen belegten in der Einzelwertung die Plätze:

Senioren I
Platz : 10  Markus Brandenburg mit 308,7 Ringe
Platz : 13  Mario Steffen mit 308,2 Ringe
Platz : 24  Veit Harnack mit 303,6 Ringe

Seniorinnen I
Platz : 16 Michaela Steffen mit 301,2 Ringe
Platz : 17 Andrea Hübner mit 299,9 Ringe

Senioren III
Platz : 7 Falko Maaß mit 307,0 Ringe

Mit der Luftpistole belegte unsere Mannschaft den Platz 6 mit 896,0 Ringen.

in der Einzelwertung errangen unsere Schützen die Plätze:

Senioren I
Platz : 3 Markus Brandenburg mit 306,5 Ringen

Seniorinnen I

Platz ; 6 Michaela Steffen mit 290,9 Ringen

Senioren III
Platz : 6 Falko Maaß mit 298,6 Ringen










unsere Schützen
unsere Schützen
unsere Schützen
die Preise
unsere Schützen
unsere Schützen
unsere Schützen
unsere Schützen
Zurück zum Seiteninhalt