Schießsport - Schützenverein Rüdersdorf e.V.

Wer sein Ziel kennt, der findet den Weg zu uns ...
---!! ACHTUNG !! Am Freitag, den 22.Juni 2018 um 19:00 Uhr findet auf dem Schießplatz Heinitzstraße unsere Mitgliederversammlung statt. --- Am Samstag den 23. Juni, wird in Frankfurt a.O. die Landesmeisterschaft, in verschiedenen Disziplinen, mit der KK-Pistole und dem KK-Gewehr ausgetragen. ---
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schießsport













Ein gutes Auge und eine sichere Hand
Trainingstermine:

Donnerstag von 14:00 - 17:30
Samstag     von 14:00 - 17:30

zusätzlich bieten wir jeden
2. Sonntag im Monat
in der Zeit ab 10:30 an

Neues von der technischen Kommission des Brandenburgischen Schützenbundes

Seit August 2017 ist die neue Sportordnung des Deutschen Schützenbundes, gültig ab Sportjahr 2018, einzusehen.
Darin werden grundlegende Änderungen in den Wettkampfklassen und einigen Disziplinen aufgeführt.
Diese Änderungen sind unter http://dbs.de/aktuelles online verfügbar.
Gewehr, Pistole, FlinteAlter des SchützenGeboren im Zeitraum
Schüler m/w12 - 14 Jahre01.01.2004 - 31.12.2005
Jugend m/w15 - 16 Jahre01.01.2002 - 31.12.2003
Junioren 2 m/w17 - 18 Jahre01.01.2000 - 31.12.2001
Junioren 1 m/w19 - 20 Jahre01.01.1998 - 31.12.1999
Herren 1 / Damen 121 - 40 Jahre01.01.1978 - 31.12.1997
Herren 2 / Damen 2
41 - 50 Jahre01.01.1968 - 31.12.1977
Herren 3 / Damen 3
51 - 60 Jahre01.01.1958 - 31.12.1967
Herren 4 / Damen 4
61 - 99 Jahre01.01.1919 - 31.12.1957
Auflage schießen
Senioren 1 m/w51 - 60 Jahre01.01.1958 - 31.12.1967
Senioren 2 m/w
61 - 65 Jahre01.01.1953 - 31.12.1957
Senioren 3 m/w
66 - 70 Jahre01.01.1948 - 31.12.1952
Senioren 4 m/w
71 - 75 Jahre01.01.1943 - 31.12.1947
Senioren 5 m/w
76 - 99 Jahre01.01.1919 - 31.12.1942



Die Landesmeistserschaften ab 2018 werden grundsätzlich nach neuer Sportordnung durchgeführt.

Ausnahme:
In der neuen Sportordnung wurden die Disziplinen Zielfernrohr bzw. Diopter 1.41 und 1.43 sowie 1.36 und 1.44 zusammengelegt.
Der Brandenburgische Schützenbund wird die Landesmeisterschaften ab 2018 wie bisher getrennt ausschreiben, jedoch NUR in den neuen Seniorenklassen 1 - 5.
Zur deutschen Meisterschaft startwilliger Schützen, welche beide Disziplinen schießen, müssen VOR DER LANDESMEISTERSCHAFT bei der Anmeldung mit
Unterschrift auf der Startkarte entscheiden, ob sie sich mit dem Ergebnis Zielfernrohr oder mit dem Ergebnis Diopter zur deutschen Meisterschaft qualifizieren wollen.
Wer beide Startklassen mit ja unterschreibt, wird für eine Weitermeldung gesperrt!

Bei Luftgewehr, Luftpistole und Flinte Trap gibt es ab 2018 einen Mix - Team - Wettbewerb, bestehend aus einem weiblichen und männlichen Teilnehmer gemeinsam aus Herren/Damen 1 und Junioren/innen 1.

In einigen Disziplinen, welche bisher für Damen nicht zugänglich waren, können die Damen ab 2018 teilnehmen.
Sie werden aber bei den Herren mitgewertet.


(Auszug aus der Mitteilung im BSB intern)
(Original von Peter Saffran)
Landessportleiter

Wichtige Informationen zur Änderung im Waffengesetz

Am 06.07.2017 wurde durch den Bundestag eine Änderung des
Waffengesetzes beschlossen. Den genauen Wortlaut des Gesetzes
ist unter dem Download hier erhältlich. Die Zusammenfassung
des Gesetzes ist unter dem folgenden Link auf der BSB Seite
nach zu lesen.



  





Postanschrift
Schützenverein Rüdersdorf e.V.
Hermannstr. 32
15562 Rüdersdorf
Schützenhaus & Schießstand
Rüdersdorfer Schützenverein e.V.
Heinitzstr. 18b
15562 Rüdersdorf
Falko Maaß
Facebook Verknüpfung
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü